So holst Du aus deinem Smartphone das BESTE raus!

0
46

Nervt es euch auch, dass ihr noch nicht mal lange euer Smartphone habt und Videos und Apps ruckeln und der Akku einfach zu schnell leer geht? Doch wie kann man ein altes Gerät wieder in Schwung bringen? Diese Tipps in diesem Artikel helfen dir weiter! 

 

Ein neues Smartphone ist derzeit zu teuer und mit dem alten hat man einfach keinen Spaß mehr. Alles dauert einfach viel zu lange und dann kommen auch noch ständig die Warnung, dass der Speicher fast voll ist! Dann hilft meistens nur ausmisten! Manchmal hilft es auch, den Speicher einfach einmal aus- und wieder einzuschalten. Ist das aber ein Dauer Problem, dann musst Du aktiver werden.

Mit diesen 7 Tipps wird dein Smartphone schneller!

  1. Nicht jedes E-Book oder nicht jedes Foto muss auf deinem Smartphone drauf sein! Klick doch einmal durch und lösche vielleicht unnötige, doppelte Fotos oder Songs die Du schon lange nicht mehr gehört hast. Vor allem solltest Du sie gerade dann löschen, wenn sie sowieso schon in der Cloud gespeichert sind.
  2. Wie sieht es bei dir mit den Apps aus? Brauchst Du wirklich alle? Hier gibt es eine Faustregel: Hast Du eine App schon länger als einen Monat nicht benutzt, oder weißt du nicht einmal mehr was diese App kann? Dann solltest Du sie löschen!
  3. Hast Du überall die neuste Version installiert? Updates entfernen auch Fehler. Vielleicht läuft nach einem Update das Gerät wieder runder.
  4. Bist Du wirklich ein Fan von Live-Hintergründen? Klar sehen sie vielleicht toll aus – ziehen aber sehr viel Akku und strapazieren den Arbeitsspeicher.
  5. Ähnliches gilt auch für Widgets auf dem Homescreen. Lässt Du dir da immer das Wetter animiert anzeigen, belastest Du damit auch den Smartphone-Speicher. Also verzichte lieber darauf.
  6. Google und Facebook bieten von populären Apps auch abgespeckte Versionen an. Diese haben ein schlankeres Design aber möglicherweise nicht alle Funktionen. Hier musst Du im App Store nach den entsprechenden Apps suchen. Für Facebook wäre es beispielsweise “Facebook Lite” oder bei YouTube “YouTube Lite”. Android Nutzer sind hier im Vorteil – allerdings sind nicht alle Apps problemlos in Deutschland verfügbar! Jedoch gibt es im Internet Anleitungen, die dir dabei helfen, die Anwendungen trotzdem zu installieren.
  7. Wenn alles nicht hilft gibt es noch die letzte Möglichkeit: Setze einmal das System zurück! Relativ einfach lässt sich dann alles aus der Cloud wiederherstellen. Der große Vorteil: Datenmüll wird entfernt, der beim Löschen vielleicht nicht ganz weggegangen ist und danach Probleme bereitet hat.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here