Tipps zum Thema Rente!

0
402

Wer gerade die Karriere beginnt der möchte nicht an das Thema Rente denken bzw. denkt sich, dass es sowieso noch lange hin ist! Denn wenn die Rente immer näher kommt – ist es leider schon zu spät! Wir geben Dir Tipps zum Thema Rente.

 

Altersarmut ist ein Begriff, den man häufig in den Medien hört. Die gesetzliche Rente ist für viele Rentner die Haupteinnahmequelle – wer also nicht privat vorsorgt, der kann höchstwahrscheinlich seinen Lebensstandard nicht halten und muss wahrscheinlich Abstriche machen.

Je früher man anfängt, umso besser ist es!

Denn wer sich früher mit der Altersvorsorge beschäftigt – der kann mit geringem finanziellen Aufwand schon effektiv vorsorgen! Leider ist es tatsächlich so, dass die gesetzliche Rente nicht ausreicht und man deshalb privat vorsorgen muss – wenn man den Lebensstandard beibehalten und keine Abstriche machen möchte.

Das Rentenalter steigt – werden wir vielleicht mal später alle mit 80 in Rente gehen können?

Rentenexpertin Sabine Kraatz meint dazu, dass wir uns momentan in einer schrittweisen Anhebung des Rentenalters befinden – von 65 auf 67. Die Umsetzung begann nämlich 2012 und sie wird 2031 vollendet sein. Allerdings ist unklar, ob nach 2031 es eine weitere Anhebung geben wird – dies kann man erst sagen, wenn es verlässliche Einschätzungen zum Arbeitsmarkt für altere Arbeitnehmer im Jahre 2030 geben wird.

Welche Möglichkeiten gibt es sich privat abzusichern?

Wer privat für das Alter vorsorgen möchte, der kann vom Staat gefördert werden. Vom Staat wird beispielsweise die Riester-Rente gefördert – von der Riester-Rente profitieren Geringverdiener und Familien mit Kindern. Die sogenannte Rürup-Rente ist für Selbständige geeignet und wird ebenfalls vom Staat gefördert.

Außerdem gibt es darüber hinaus zahlreiche Möglichkeiten (werden vom Staat nicht gefördert), zum einen gibt es die Lebensversicherung, private Rentenversicherung und Fondssparpläne. Eine Immobilie kann sogar auch zur Altersvorsorge dienen.

Es gibt sehr viele Möglichkeiten sich privat abzusichern – falls Du unentschlossen bist empfehlen wir Dir, die Haushaltsberater von vertragsengel zu kontaktieren! Sie beraten dich kostenlos und erstellen dir ein tolles günstiges Konzept! Rufe einfach an und lasse dich beraten: 0331 23549343

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here