Neuer Datenrekord 2019 im Haushalt!

0
226

Im vergangenen Jahr 2019 gab es in Deutschland einen neuen Datenrekord! Noch nie wurde in Deutschland so viel gesurft, gestreamt,…!

 

Der Telekommunikationsanbieter Vodafone meldete einen neuen Rekord! Es wurde noch nie so viel im Internet gesurft als im vergangenen Jahr. Pro Tag verbraucht ein Haushalt ca. 7 Gigabyte – es wurden 2019 insgesamt im Kabelfaser-Netz von Vodafone 9 Exabyte, also 9.000.000.000 Gigabyte verbraucht. Mehr als die Hälfte ging laut Vodafone für das Video-Streaming drauf.

Außerdem wächst nicht nur zu Hause der Datenverkehr – im Mobilfunknetz ist der Verkehr um 40 Prozent gestiegen! Pro Tag wurden durch das Vodafone Netz 2,2 Millionen Gigabyte übermittelt. Ein Beispiel: Würde man das durchschnittliche Datenvolumen nehmen was verbraucht wird, könnte man auf einem Smartphone ca. 90.000 Jahre Netflix schauen.

Das Mobilfunk-Netz wurde am häufigsten in Nordrhein-Westfalen genutzt – 134 Millionen Gigabyte Daten wurden durch das Netz geschossen. Die Hamburger verbrauchten 20 Millionen und die Thüringer verbrauchten um die 24 Millionen. Berlin verbrauchte (überraschend wenig) um die 35 Millionen Gigabyte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here