Die besten Tipps gegen Einbrecher!

Die Tage werden kürzer und die Nächte werden länger. Die Einbruchssaison hat mit der Zeitumstellung begonnen! Denn fast alle 2 Minuten wird in Deutschland eingebrochen! Wir zeigen Dir in diesem Beitrag, wie Du deine Wohnung oder Haus auf jeden Fall Einbruchsicher machen kannst.

Um deine eigenen vier Wände Einbruchsicher machen zu können, haben wir eine Checkliste für dich zusammengestellt:

  • Schließe Deine Haustüre immer ab: Gerade in der Nacht solltest Du deine Haustüre immer mit dem Schlüssel abschließen. Aber nicht nur da! Auch wenn Du das Haus verlässt solltest Du deine Haustüre immer mit dem Schlüssel abschließen. Einbrecher haben mit einer abgeschlossenen Türe kein leichtes Spiel!
  • Verschließe immer die Fenster und die Balkon/Terassentüren: Dieser Punkt gilt vor allem, wenn Du im Erdgeschoss wohnst! Hast Du das Fenster oder die Türen gekippt, lädst Du die Einbrecher förmlich ein bei Dir einzubrechen!
  • Schlüssel verloren? Unbedingt Schloss wechseln lassen: Dieser Punkt ist wahrscheinlich selbsterklärend. Denn es ist nicht selten der Fall, dass trotzdem rausgefunden wird wo die gewissen Personen wohnen.
  • Gebe auf keinen Fall anderen Personen Bescheid, dass Du für längere Zeit nicht zu Hause bist: Schon gar nicht in den Sozialen Netzwerken solltest Du veröffentlichen, dass Du für die nächsten 2 Wochen in den Urlaub fliegst. Denn es lesen mehr Menschen mit als Du vielleicht glaubst.
  • Verdächtige Beobachtung gemacht? Polizei rufen!: Hast Du vielleicht bei Deinen nachbarn eine verdächtige Beobachtung gemacht? Benachrichtige auf jeden Fall die Polizei – auch wenn Du vielleicht an der Beobachtung zweifelst. Lieber alarmierst Du einmal mehr die Polizei als einmal zu wenig.
  • Investiere in eine Alarmanlage: Eine Alarmanlage ist nicht gerade günstig aber auf jeden Fall keine Fehlinvestition. Und sicherer schlafen kannst Du dadurch bestimmt auch.
  • Mit dem Smartphone die Wohnung oder das Haus bewachen: Vielleicht investierst Du auch in Videoüberwachung? Dank der neuen Technik kannst Du von unterwegs aus einfach über dein Smartphone die aktuelle Lage deines Hauses oder deiner Wohnung checken.

Post Author: Julian Lin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.